Ihr kompetenter Partner       rund um den Garten
Pflasterungen
Wenn man ein Haus baut … … liegt irgendwann am Ende der Bau-Kette die Pflastung am Haus. Natürlich wünscht man sich lebenslange Haltbarkeit. Oft aber hat das Haus mehr Geld verschlungen als veranschlagt. Also kann man geneigt sein eine besonders günstige Lösung zu suchen. Doch die Witterungseinflüsse unserer Erde sind sehr erfinderisch und verändern beinahe unbemerkt, was man so liebevoll angelegt hat. Die ständigen Sanierungen erweisen sich dann manchmal als ein Groschengrab. Wer eine dauerhaftere Lösung möchte, sollte sich über alle negativen Einflüsse von einem Fachmann beraten lassen, der die Natur aus Erfahrung kennt. Hier ist die Beratung durch den Fachmann wichtig, denn Innen-Pflastersteine können im Freien bei Nässe wie eine Eisfläche bei Blitzeis werden und zu erheblichen körperlichen Verletzungen und zu Haftungsproblemen führen.
Hitze und Kälte Der Unterbau der Pflasterung ist eines der Geheimnisse. Je gründlicher der Untergrund angelegt wird, desto länger hält die Pflasterung, halten Steine und Steinplatten den Witterungseinflüssen stand. Frostsichere Herstellung in einer frostfreien Zeit ist unerläßlich. Die Temperatur in unseren Breiten ist erheblichen Schwankungen unterworfen. Pflasterung, die der Witterung ausgesetzt ist, wird der Hitze und Kälte ausgesetzt. Auch die Pflastersteine selbst müssen deswegen frostsicher sein. Doch nicht jeder Stein eignet sich für den Außenbereich, der dem Regen ausgesetzt ist.
Man geht die Wege Tag für Tag viele Jahre lang, deswegen bedarf es ein- gehenderer Überlegung und Planung, ehe man Pflasterungen im Garten und ums Haus festlegt. Wer die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten anlegt, also einen geraden Weg, kann sich daran irgendwann übersehen, denn er wirkt häufig ein bißchen steril und unansehnlich. Es wird zumeist nicht bemerkt, weil man sich darüber keine Gedanken macht: Asymmetrie wirkt auf das menschliche Auge weicher und gefälliger.
Terrassen, Treppen, Wege, Garagenzufahrten …
Garten- und Landschaftsbau Rott Prozessionsweg 18 48432 Mesum
Telefon 05975 - 932 54 Telefax 05975 - 932 55
Pflasterungen
Wenn man ein Haus baut .. .. liegt irgendwann am Ende der Bau-Kette die Pflastung am Haus. Natürlich wünscht man sich lebenslange Haltbarkeit.
Hier ist die Beratung durch den Fachmann wichtig, denn Innen- Pflastersteine beispielsweise können im Freien bei Nässe wie eine Eisfläche bei Blitzeis werden und zu erheblichen körperlichen Verletzungen und zu Haftungsproblemen führen.
Terrassen, Treppen, Wege, Garagenzufahrten …