Ihr kompetenter Partner       rund um den Garten
Natursteinarbeiten
Natursteine lassen einen Garten natürlicher aussehen und spenden Lebensraum für Kleintiere. Blumen und Stauden zwischen den Natursteinen sind die Farbtupfer, die sich je nach Jahreszeit fortlaufend ändern. Frühblüher Krokusse, Tulpen oder Oster- glocken beginnen das Jahr. Im Sommer wechseln sich einjährige Blütenpflanzen und Stauden in leuchten- dem Farben- und Formenreichtum ab. Der Herbst bringt sanfte Rot- und Braun tönen in den Garten. Dabei hat man die Wahl zwischen Kulturpflanzen oder Wildpflanzen. Auch der sogenannte Bauerngarten mit seiner bunten Vielfalt von Nutz-, Heil- und Kulturpflanzen setzt erlebnisreiche Akzente. Liegt der Garten am Hang, und müssen Höhen und Tiefen integriert werden, sind der ideenreichen Gestaltung kaum Grenzen gesetzt. Wo in einem flachen Grundstück manchmal künstliche Höhen eingebaut werden, bietet der Hanggarten Höhenunterschiede von Natur aus. Treppen, Trockenmauern und Terrassen lassen sich fantasie- voll modellieren. Und wenn sogar noch ein fließender Bachlauf hinzukommt, kann man sich an seinem Garten niemals satt sehen.
Schon von alters her wurden Natursteine in die Garten- gestaltung des Wohnumfeldes, aber auch in Parks und Landschaften integriert. Das besondere Flair des Naturs- teins ist unverkennbar. Wenn man Böschungen durch Findlinge abfangen muß oder eine Pflanzen-Terrasse anlegen möchte, ja selbst als Randbegrenzung einer Teichanlage und für die Begehbarkeit des Garten sind Natursteine ein schöner Anblick.
Ein Terrassenbereich, eingerahmt von kleinen Felsen, kann ein besonderes Sicherheitsgefühl und einen ungewöhnlichen Anblick vermitteln.
Natürlich bewegt man diese Steine nicht an seiner Gürtelschnalle. Unsere Großgeräte sind aber in der Lage, Berge zu versetzen. Die Stützmauer besteht aus Beton oder aufgemörteltem Mauerwerk, hier halten die Steine durch ihr Eigen- gewicht und durch die geneigte Bauweise aufeinander. Grundstücksbegrenzungen und Stützmauer am Haus
Garten- und Landschaftsbau Rott Prozessionsweg 18 48432 Mesum
Telefon 05975 - 932 54 Telefax 05975 - 932 55
Natursteinarbeiten
Natursteine lassen einen Garten natürlicher aussehen und spenden Lebensraum für Kleintiere.
Blumen und Stauden zwischen den Natursteinen sind die Farb- tupfer, die sich je nach Jahres- zeit fortlaufend ändern. Früh- blüher Krokusse, Tulpen oder Osterglocken beginnen das Jahr.
Grundstücksbegrenzungen und Stützmauer am Haus